Karnevalsfeier an der Grundschule
Polonaise mit 400 Schülern

Saerbeck - Eine riesige Polonaise mit wohl an die 400 Schülerinnen, Schülern und Lehrerinnen läutete am Freitag mit dem 10-Uhr-Gong die Karnevalsfeier an der St.-Georg-Grundschule ein.Von Alfred Riese

Alle Klassen und Lehrerinnen zogen in einer langen Polonaise von der Grundschule zur Karnevalsfeier in die Sporthalle. Foto: Alfred Riese

 

Auf dem Hof der benachbarten Gesamtschule gab es neidische Blicke. Bunt kostümiert und zu Karnevalsschlagern zogen die Klassen hintereinander weg durch das Spalier von Eltern und Großeltern in die Sporthalle. Das Programm dort war zu 100 Prozent selbst gemacht: Die Jahrgänge präsentierten ihre Tänze, von Elefant & Krokodil bis Tanzfieber, und auch die beiden blau-weißen Funkenmariechen kamen aus den eigenen Reihen. Kurz vor dem Höhepunkt des Karnevals zeigten Kinder und Erwachsene an der Grundschule: Sie sind bereit für den Umzug am heutigen Samstag.

Alle Klassen und Lehrerinnen zogen in einer langen Polonaise von der Grundschule zur Karnevalsfeier in die Sporthalle. Foto: Alfred Riese

 

Auf dem Hof der benachbarten Gesamtschule gab es neidische Blicke. Bunt kostümiert und zu Karnevalsschlagern zogen die Klassen hintereinander weg durch das Spalier von Eltern und Großeltern in die Sporthalle. Das Programm dort war zu 100 Prozent selbst gemacht: Die Jahrgänge präsentierten ihre Tänze, von Elefant & Krokodil bis Tanzfieber, und auch die beiden blau-weißen Funkenmariechen kamen aus den eigenen Reihen. Kurz vor dem Höhepunkt des Karnevals zeigten Kinder und Erwachsene an der Grundschule: Sie sind bereit für den Umzug am heutigen Samstag.